AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe bei MIA ELIAS

(nachfolgend „Verkäufer“)

Inhaber: Nadra Claussen
Albrecht-Achilles-Straße 59,
10709 Berlin
E-Mail:
info@mia-elias.com

die von Privatkunden (nachfolgend „Kunde“) getätigt werden. Privatkunden in diesem Sinne sind natürliche Personen, soweit die von ihnen bestellten Waren weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Geschäftskunden werden gebeten sich bei Kaufinteresse über die angegebene E-Mail mit dem Onlinehändler in Verbindung zu setzen.

§ 2 Vertragsabschluss

(1) Mit der Präsentation unserer Waren und der Einräumung der Möglichkeit zur Bestellung ist noch kein verbindliches Angebot unsererseits verbunden. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen.

(2) Erst Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Mit Anklicken des Buttons “ jetzt zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab.

(3) Nach Eingang Ihres Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben und deren Einzelheiten aufführen (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebots dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

(4) Ein Kaufvertrag mit uns kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden; hierüber werden wir Sie mit einer gesonderten E-Mail informieren (Versandbestätigung).

(5) Im Falle einer Nichtannahme der Bestellung, sorgt MIA ELIAS für eine rechtzeitige Mitteilung an den Kunden.

§ 3 Preise und Versandkosten

Die auf den Produktseiten ausgezeichneten Preise sind Endpreise inklusive Umsatzsteuer. Es gilt der Betrag, der jeweils zum Zeitpunkt der verbindlichen Bestellung ausgewiesen ist. Hinzu kommen Versandkosten, die von der Versandart und der Größe und dem Gewicht der von Ihnen bestellten Ware abhängig sind. Über die Einzelheiten können Sie sich unter (Link auf „Versandkosten“) informieren.

§ 4 Zahlungsbedingungen

(1) Die Zahlung erfolgt wahlweise durch: Kreditkarte oder
PayPal

(2) Unsere Kreditkartenpartner sind: Mastercard, Visa und American Express. Die Zah- lungsabwicklung bei Kreditkartenzahlungen erfolgt über die Paymill GmbH, St.-Martin- Str. 62, 81669 München. Die Abbuchung erfolgt mit Versand der Ware. Sollten Sie uns - aus welchem Grund auch immer - einen Artikel innerhalb von 14 Tagen zurückschicken, erfolgt automatisch die Gutschrift des entsprechenden Betrages.

(3) Bei Auswahl der Zahlungsart „PayPal“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter http://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full.

§ 5 Zahlungsverzug

Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist MIA ELIAS berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem von der Deutschen Bundesbank für den Zeitpunkt der Bestellung bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls MIA ELIAS ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist MIA ELIAS berechtigt, diesen geltend zu machen.

§ 6 Aufrechnung/Zurückbehaltungsrecht

(1) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenforderung rechtskräftig festgestellt worden ist, oder von MIA ELIAS unbestritten oder anerkannt ist.

(2) Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit Ihre Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

§ 7 Lieferung

(1) Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift innerhalb der Bundesrepublik Deutschland sowie an die unter dem Link „Versandkosten“ angegebenen Mitgliedstaaten der EU und die Schweiz.

(2) Für alle auf unserer Webseite abgebildeten Produkte machen wir konkrete Angaben zur Verfügbarkeit. Trotzdem müssen wir uns für Artikel, die wir nicht auf Lager halten, die Selbstbelieferung vorbehalten. Bei Lieferverzögerungen werden Sie unverzüglich informiert. Bei endgültiger Nichtverfügbarkeit werden schon geleistete Anzahlungen unverzüglich erstattet. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware geht beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware an Sie auf Sie über. Der Übergabe steht es gleich, wenn Sie mit der Annahme in Verzug sind.

(3) Macht höhere Gewalt (Naturkatastrophen, Krieg, Bürgerkrieg, Terroranschlag) die Lieferung dauerhaft unmöglich, ist eine Leistungspflicht von MIA ELIAS ausgeschlossen. Bereits gezahlte Beträge werden von MIA ELIAS unverzüglich erstattet.

(4) MIA ELIAS kann außerdem die Leistung verweigern, soweit diese einen Aufwand erfordert, der unter Beachtung des Inhalts des Kaufvertrages und der Gebote von Treu und Glauben in einem groben Missverhältnis zu dem Interesse des Kunden an der Erfüllung des Kaufvertrages steht. Bereits gezahlte Beträge werden von MIA ELIAS unverzüglich erstattet.

(5) Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, weil eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausgeübt, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer in die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.

(6) Selbstabholung ist aus logistischen Gründen nicht möglich.
(7) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von MIA ELIAS.
§ 8 Online-Streitbeilegung für Verbraucher

Online-Streitbeilegung (Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung): die europäische Kommission stellt unter ec.europa.eu/consumers/odr/eine Plattform zur online-Streitbeilegung bereit.

§ 9 Widerrufsbelehrung

Verbrauchern steht grundsätzlich unter Maßgabe der folgenden Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen die- sen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die (letzte) Ware(n) in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Nadra Claussen
Albrecht-Achilles-Straße 59
10709 Berlin

E-Mail: info@mia-elias.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlungsentgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurück erhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass

Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die oben genannte Anschrift zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie (müssen sie aber nicht) dazu dieses Formular als Vorlage verwenden.

Bitte ausgefüllt senden an:
Nadra Claussen Albrecht-Achilles-Straße 59,10709 Berlin E-Mail:
info@mia-elias.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):

Bestellt am (*)/erhalten am (*) Name des/der Verbraucher(s): Anschrift des/der Verbraucher(s):

Unterschrift des/der Verbraucher(s) [nur bei Mitteilung auf Papier] Datum

(*) und zutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 10 Günstigste Versandart bei Rücksendung und Transportschäden

(1) Bitte verwenden Sie bei der Rücksendung der Ware und des Zubehörs nach Möglichkeit die Originalverpackung, auch wenn diese durch eine Öffnung zur Funktionsprüfung beschädigt sein sollte. Sie sind dazu nicht verpflichtet, können durch die Rücksendung in der Originalverpackung aber verhindern, dass wir von Ihnen unter Umständen Wertersatz wegen der fehlenden Originalverpackung verlangen müssen.

(2) Bitte wenden Sie sich im Fall der Rücksendung mit einer Rücksendeanfrage an folgende E-Mail: info@mia-elias.com. Sie erhalten dann umgehend die entsprechenden Anweisungen zum Rücksendeverfahren der Warenlieferung.

(3) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden ausgeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

(4) Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§ 11 Gewährleistung

Trotz umfassender Kontrollen ist es nicht völlig auszuschließen, dass bei unseren Produkten einmal Mängel auftreten.

(1) Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 433 ff. BGB).

(2) Ein bereits bei der Lieferung mangelhaftes Produkt (Gewährleistungsfall) wird MIA ELIAS nach Wahl des Kunden auf Kosten von MIA ELIAS durch ein mangelfreies ersetzen oder fachgerecht reparieren lassen (Nacherfüllung). Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass kein Gewährleistungsfall vorliegt, wenn das Produkt bei Gefahrübergang die vereinbarte Beschaffenheit hatte. Ein Gewährleistungsfall liegt insbesondere in folgenden Fällen nicht vor:

a) bei Schäden, die beim Kunden durch Missbrauch oder unsachgemäßen Gebrauch entstanden sind,

b) bei Schäden, die dadurch entstanden sind, dass die Produkte beim Kunden schädlichen äußeren Einflüssen ausgesetzt worden sind (insbesondere Feuchtigkeit, außergewöhnliche physikalische Beanspruchung, Verwendung ungeeigneter Reinigungsprodukte).

(3) MIA ELIAS leistet ferner keine Gewähr für einen Fehler, der durch unsachgemäße Reparatur durch einen nicht von MIA ELIAS autorisierten Servicepartner entstanden ist.

(4) Sowohl für den Fall der Reparatur als auch für den Fall der Ersatzlieferung ist der Kunde verpflichtet, das Produkt auf Kosten von MIA ELIAS unter Angabe der Auftragsnummer an die vom Verkäufer angegebene Rücksendeadresse einzusenden.

(5) Die gesetzliche Gewährleistung von MIA ELIAS endet zwei Jahre ab Lieferung der Ware. Die Frist beginnt mit dem Erhalt der Ware.

(6) Im Übrigen gelten für die Gewährleistung die gesetzlichen Bestimmungen.

§ 12 Haftung

MIA ELIAS haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet MIA ELIAS nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten und beschränkt auf den vorhersehbaren Schaden, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Diese Beschränkung gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Für sonstige leicht fahrlässig durch einen Mangel des Kaufgegenstandes verursachte Schäden haftet MIA ELIAS nicht.

§ 13 Copyright

Wir weisen darauf hin, dass sämtliche unserer Abbildungen und Fotos mit hohem Aufwand produziert werden und ausschließlich unserem Urheberrecht unterliegen. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass jeglicher Missbrauch rechtlich verfolgt werden kann.

§ 14 Anwendbares Recht

Der zwischen Ihnen und MIA ELIAS abgeschlossene Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt davon bleiben die zwingenden Bestimmungen des Staates, in dem Sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

§ 15 Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, die unwirksame oder nichtige Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem gewollten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. Dasselbe gilt im Fall einer Lücke.

Follow Us on Instagram